英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

德语新闻:四国就乌克兰冲突达成协议

时间:2018-06-13来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 乌克兰
Das sogenannte Normandie-Quartett hat am Montag in Berlin den Konflikt in der Ukraine erörtert.
 
An den Beratungen in der Villa Borsig nahmen der deutsche Bundesaußenminister Heiko Maas, der russische Außenminister Sergej Lawrow, der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin und der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian teil.
 
Maas sagte im Anschluss an das Treffen, trotz Meinungsverschiedenheiten in vielen Fragen hätten sich die betroffenen Seiten einer Umsetzung des Minsker Abkommens genähert. Es werde eine Vielzahl weiterer Treffen geben, kündigte Maas an. Ziel sei es, „auf eine viel striktere Einhaltung der Waffenruhe zu drängen als bisher".
 
Frankreichs Außenminister Le Drian sah nach dem Treffen eine „positive Dynamik" für eine „friedliche Lösung". Russlands Ressortchef Lawrow bezeichnete die Berliner Beratungen als „sehr nützlich". Allerdings hätten natürlich nicht alle Probleme bei der Umsetzung des Minsker Abkommens gelöst werden können, so Lawrow. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴

博聚网 博聚网