英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

德语新闻:中国人权研究会代表团访问意大利

时间:2018-06-13来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 意大利
Der Präsident der chinesischen Forschungsgesellschaft für Menschenrechte, Changba Phuntsog und seine Delegation haben vom 8. bis 11. Juni Italien besucht. Während des Aufenthaltes traf er mit mehreren italienischen Persönlichkeiten, darunter dem Vorsitzenden des italienischen Forschungsinstituts für internationale Angelegenheiten, Ferdinando Nelli Feroci und dem Vorsitzenden der italienisch-chinesischen Freundschaftsgesellschaft, Mario Boselli, zu Gesprächen zusammen.
 
Dabei informierte die chinesische Delegation die italienische Seite über die theoretische Forschung, Ausbildung und internationale Zusammenarbeit bei Fragen der Menschenrechte in China. Die sozioökonomische Entwicklung, Menschenrechtssituation und Rechtstaatlichkeit in China sei in eine neue Ära eingetreten. Man hoffe auf noch sachlichere Berichte über die Entwicklungen der Menschenrechtssituation in China, so die Delegation.
 
Die chinesische Delegation ist am Montag nach Wien weiter geflogen. 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴

博聚网 博聚网