英语英语 日语日语 韩语韩语 法语法语 西班牙语西班牙语 意大利语意大利语 阿拉伯语阿拉伯语 葡萄牙语葡萄牙语 越南语越南语 俄语俄语 芬兰语芬兰语 泰语泰语 丹麦语 丹麦语 对外汉语 对外汉语
返回首页
当前位置:首页 »德语阅读 » 德语新闻 » 正文

德语新闻:5月外汇储备下降142亿美元

时间:2018-06-13来源:互联网 字体:[ | | ]  进入德语论坛
(单词翻译:双击或拖选) 标签: 美元
Ende Mai betrugen Chinas Devisenreserven 3,11 Billionen US-Dollar. Im Vergleich zum April sind sie um 14,2 Milliarden US-Dollar, also um 0,46 Prozent, gesunken. Tan Yaling, Direktorin des China Forex Investment Forschungsinstituts, erklärte:
 
„Die Entwicklung ist eng mit den Tendenzen weltweit wichtiger Währungen verbunden. Im Mai hat der US-Dollar-Index eine Aufwertung verzeichnet, allerdings in einem verhältnismäßig kleinen Ausmaß. Die Aufwertung des US-Dollar kann andere Währungen zur Abwertung oder zu einem großen Abwertungsumfang zwingen. Obwohl der US-Dollar in unseren Devisenreserven einen großen Teil einnimmt, ist der Anteil anderer Währungen gestiegen. Die Veränderung des Wechselkursniveaus kann das Ausmaß unserer Devisenreserven dadurch stark beeinflussen. Außerdem stehen wir derzeit bezüglich des Exports unter großem Druck. Im Mai gab es noch eine Aufwertung des Renminbi. Das hatte große Auswirkungen auf die Deviseneinbringung von Exportunternehmen, was wiederum zu einem negativen Effekt auf das Wachstum unserer Devisenreserven geführt hat."
 
Zur zukünftigen Tendenz der Devisenreserven sagte ein Vertreter der Staatlichen Devisenverwaltungsbehörde Chinas, Chinas Wirtschaft könne eine stabile Verbesserung aufweisen. Auf dieser Basis könne der chinesische Devisenmarkt sich äußeren Veränderungen besser anpassen sowie eine vernünftige, ausgeglichene und überregionale Kapitalzirkulation erhalten. Angesichts der kontinuierlichen Wiederbelebung der globalen Ökonomie verzeichneten verschiedene Volkswirtschaften gleichzeitig jedoch unterschiedliche Wachstumstendenzen. Der Finanzmarkt sei daher mit instabilen Faktoren konfrontiert. Wenn die in- und ausländischen Faktoren gemeinsam wirkten, könnten Chinas Devisenreserven stabil bleiben.
 
Tan Yaling ist ebenfalls der Ansicht, dass Chinas Devisenreserven angesichts der Tendenzen der wichtigen Währungen weltweit stabil blieben. Es sei sogar ein geringfügiges Wachstum zu erwarten:
 
„Ich glaube, diese Fluktuation wird sich weiterhin fortsetzen. Ein ausschlaggebender Punkt ist, ob Außenhandelsunternehmen noch mehr Devisen einbringen können. Es ist eine gewisse Abwertung des Renminbi aufgetreten. Diese wird sich auf Chinas Außenhandel zukünftig vielleicht positiv auswirken. Dadurch bleiben die Devisenreserven stabil. Es ist sogar ein geringfügiges Wachstum zu erwarten. Es gibt eine Taktik bei einer Abwertung des US-Dollar, allerdings ohne einen großen Abwertungsraum. Sie könnte sich damit günstig auf die Stabilität oder ein Wachstum unserer Devisenreserven auswirken." 
顶一下
(0)
0%
踩一下
(0)
0%
------分隔线----------------------------
[查看全部]  相关评论
关键词标签
热门搜索
论坛新贴

博聚网 博聚网